Die gute Nachricht gleich vorweg: Wir sind auch während des Teil-Lockdowns für Sie da!

Wir haben weiter geöffnet

Nachdem der Lockdown für Teile der Wirtschaft nun bis in den Januar hinein verlängert wurde, ist die gute Nachricht, dass alle unsere Filialen geöffnet bleiben. Die Versorgung mit Hilfsmitteln ist auch in Zeiten von Corona unentbehrlich und wir bieten Möglichkeiten der kontaktlosen Versorgung mit moderner Technik und maximaler Sicherheit in unseren Filialen sowie Hausbesuche, für Menschen, die ihre Wohnung aktuell nicht verlassen möchten.

Unsere Schutzmaßnahmen und Hygienekonzept

Um den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, setzen wir die staatlichen Vorgaben und unser Hygienekonzept in unseren Verkaufs- und Versorgungskabinen konsequent um:

  • Wir stellen in allen Verkaufsräumen den Mindestabstand von 1,5 m mit Abstandsmarkierungen sicher und sorgen mit Plexiglasscheiben im Kassenbereich für eine Minimierung der Ansteckungsgefahr.
  • Für unsere Kunden stellen wir Händedesinfektionsmittel bereit.
  • Unsere Mitarbeiter sorgen regelmäßig für Lüftung und Flächendesinfektion und achten darauf, dass sich maximal drei Kunden gleichzeitig im Verkaufsraum aufhalten.
  • In der momentanen Zeit bedienen wir nur Kunden, die eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Grundlage hierfür ist das in Bayern am 27. April 2020 erlassene „Maskengebot“.

Wir bieten moderne Technik für kontaktloses Maß nehmen

Bei unserer Arbeit setzen wir schon seit Jahren auf innovative Technik. So haben wir in Sonthofen die Möglichkeit, Beine für Kompressions- oder Bandagenversorgungen digital auszumessen, messen Füße mit einem Scanner millimetergenau und können mit Hilfe eines 3D-Scanners auch die Körperhaltung berührungslos darstellen. Wir investieren nicht nur regelmäßig in die neueste Technik, unser Personal nimmt ebenso an turnusmäßigen Schulungen teil und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Gesundheitsversorgung.

Wir kommen auch zu Ihnen nach Hause

Unser Team der Rehatechnik versorgt Kunden, die das Haus nicht verlassen können, seit jeher auch in den eigenen vier Wänden und berät auch zu den Möglichkeiten der Gestaltung von Wohnräumen, Eingangsbereichen, Bädern etc. Insbesondere in der jetzigen Zeit besuchen wir unter Beachtung der geltenden Schutzmaßnahmen aber auch Menschen, die ihr Haus aufgrund der aktuellen Situation nicht verlassen möchten. Auskunft geben unsere Kollegen der Abteilung für Rehatechnik montags bis freitags von 8 bis 12.30 und 13.30 bis 17 Uhr.

Unsere Filialen sind wie folgt geöffnet

  • Sanitätshaus ∙ Bahnhofstraße 19 ∙ Sonthofen ∙ 08321 66 90 0 ∙ Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr
  • Rehatechnik & Hilfsmittelvermietung ∙ Schützenstraße 3 ∙ Sonthofen ∙ 08321 66 90 42 ∙ Montag bis Freitag 8 bis 12.30 und 13.30 bis 17 Uhr
  • Klinikversorgung ∙ Trettachstraße 16 ∙ Oberstdorf ∙ 08322 70 35 81 ∙ Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 und 13 bis 17 Uhr
  • Sanitätshaus ∙ Ludwigstraße 2 ∙ Oberstdorf ∙ 08322 94 08 032 ∙ Montag bis Freitag 9 bis 12.30 Uhr, Mittwoch: geschlossen
  • Schuhhaus Allgäu-Schuhe ∙ Bahnhofstraße 14 ∙ 08323 85 34 ∙ Montag bis Freitag 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr

Sie haben Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie uns!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü